Labrador Hund Welpe frisst einen Knochen mit Fleisch aus einem Napf – Ernährung mit Barf

BARFEN für Anfänger – So geht’s

Nach wie vor halten sich Vorurteile, dass BARFEN zeitaufwendig und kompliziert ist. Dabei läuft die BARF-Fütterung eigentlich wie von selbst – und das beste Argument DAFÜR ist die Gesundheit und das Aussehen roh ernährter Hunde. BARFen für Anfänger: Grundlagen Unser Vierbeiner stammt vom Wolf ab und ernährt sich also seit jeher ganz natürlich von Rohfleisch,…

Carola Schubbel @ fotolia

Tipps zur Umstellung auf BARF

Die meisten Hunde lieben die BARF-Fütterung. Kein Wunder – frisches, leckeres Fleisch ist schließlich bei Weitem leckerer als fades Trocken- oder Dosenfutter … Wenn dein Hund jedoch an fertiges Futter gewöhnt ist und du die Fütterung neu umstellen möchtest, gibt es ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Die Gewohnheiten deines Hundes Jeder Hund reagiert anders auf…

BARF Fleisch

Aufs Fleisch kommt´s an

Es geht doch nichts über ein gutes, saftiges Stück Fleisch, oder? Was für uns ein hochwertiges Filetsteak ist, ist für den Vierbeiner hochwertiges, frisches BARF. Aber was zeichnet hochwertiges Fleisch aus? Und worauf muss geachtet werden? Wie können Qualitätsverluste vermieden werden? Fleischqualität beim Barfen ist das A und O Qualität wünschen wir uns ja grundsätzlich…

Gesunder Hund mit BARF

Hunde-Diät mit BARF

5Nicht nur Menschen brauchen manchmal eine kleine Diät, auch unsere Vierbeiner müssen ab und zu etwas gezügelt werden. Wir Menschen müssen uns die richtige Ernährung beibringen – und das gilt auch für unsere Lieblinge. Inzwischen leiden leider viele Hunde an Übergewicht. Die Hauptursachen sind zu wenig Bewegung, zu viel oder auch falsches Futter. Zieh die…

Barf Öl Hundefutter

Kleine Ölkunde für BARFER

Macht nicht erst ein würziges Olivenöl unsere Mahlzeit zum Genuss und hält uns gleichzeitig fit und vital? Tja, unseren Vierbeinern geht es genauso! Auch Hunde brauchen in ihrem Futter hochwertige und energiereiche Öle, da diese wichtige Fettsäuren liefern. Besonders mehrfach ungesättigte Fettsäuren können vom Körper nicht selbst gebildet werden und sind deshalb absolut lebenswichtig für…

Gorgeous large white dog in a park, colorised image

Hund & BARF

BARF beim Hund Der Hund – er ist unser bester Freund, liebster Begleiter und treuester Weggefährte. Doch das war nicht immer so, denn der Hund stammt vom Wolf ab. Früher wurde er als Jagdhelfer und dann als Hütehund für Herden abgerichtet. Die Auslese spezieller Tiere und die Isolation zu anderen Artgenossen ließen den Wolf irgendwann im…

seitz_gewolftes_fleisch-grob

BARF Zutaten für den Hund

Unsere Philosophie ist: Liebe füttern Der Hund stammt bekanntlich vom Wolf ab und benötigt deshalb für eine ausgewogene Ernährung alle Bestandteile seines früheren Beutetiers. Also Innereien, Muskelfleisch sowie Gemüse, Obst und Öle. Die individuelle Zusammensetzung der BARF Zutaten hängt von der jeweiligen Rasse, Größe, Alter und der körperlichen Aktivität sowie möglichen Erkrankungen oder Sensibilitäten des…