Tierärzte, Trainer und Ernährungsexperten geben wertvolle Tipps für deinen Hund und deine Katze, nicht nur zum Thema Barf-Ernährung

Zwei junge Labrador Hundewelpen fressen Fleisch

Wozu brauchen Hunde Proteine?

Hunde sind von Natur aus Fleischfresser und deshalb angewiesen auf eine hohe Zufuhr an tierischen Proteinen. Wie hoch der genaue Bedarf an Proteinen ist, ist individuell verschieden. Häufig ist dies abhängig vom Alter und der Aktivität des Hundes. So benötigt ein Welpe z.B. weitaus mehr Eiweiße als ein ausgewachsener Hund. Denn besonders für den Aufbau neuer Zellen werden Proteine benötigt.

2017-03-22-PHOTO-00000006

Nährstoffe für den Hund

Wir wollen unserem Vierbeiner alles geben, was er braucht. Doch manchmal ist uns nicht ganz klar, was das alles sein soll. Die Expertin Andrea Giesen beantwortet als Expertin unsere Fragen rund um das Thema Fütterung und Nährstoffe. Andrea Giesen verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Hundehaltung, ist Züchterin und BARF-Shop Betreiberin.

Fotolia @ cynoclub

Tierärztin Catharina Tode: Expertenbeitrag zum Thema Zahnstein

Zahnstein – ein häufiges Problem bei Hund und Katze Meist fällt Zahnstein erst auf, wenn der Mundgeruch unerträglich wird oder übermäßiger Speichelfluss auftritt. Dabei fängt das Problem schon viel früher an, nämlich mit ganz gewöhnlichem Zahnbelag (Plaque). Durch Verkalkung bildet sich im Laufe der Zeit dann der wesentlich hartnäckigere Zahnstein, der sich nach und nach…